Funktionen im Überblick

01.

Richtig Buchen ohne Fehler

Über die leicht zugängliche Oberfläche können Ihre Mitarbeiter/innen und die Mitarbeiter/innen des externen Unternehmens getätigte Leistungen auf Objekte (z.B. Grundstücke) buchen.

Vorteil: Beim Auswählen eines Objektes werden automatisch die zugrunde liegenden Eigenschaften geladen. Nur Leistungen, welche zu den Objekt-Eigenschaften passen, können auch gebucht werden.

Damit reduzieren sich stark die Fehler beim Buchen.

Image Description
02.

Leistungen verwalten

Der Leistungskatalog umfasst alle buchbaren Tätigkeiten Ihrer Anwendung. Durch die umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten, kann bestimmt werden, welche Leistung auf welches Objekt gebucht werden können.

SVG Illustration
03.

Objektmanagement

Objekte können Immobilien, Grundstücke, Flurstücke oder Quartiere sein und bilden den Ist-Zustand Ihrer Immobilienlandschaft ab.

Image Description
04.

Objektbaukasten

Mit Hilfe des Objektbaukastens können Sie sich anhand Ihres Geschäftsfeldes selbst die Strukturen Ihrer Immobilien und dessen Eigenschaften anlegen. Beispielsweise können Sie Quartiere anlegen und unterhalb dieser sind Ihre Grundstücke angesiedelt. Objekte können Eigenschaften erhalten, so dass diese in der Buchung nutzbar sind.

SVG Illustration
05.

Vertragsmanagement

Verwalten Sie hier alle Verträge Ihrer externen Dienstleistern. Jedem Vertrag ordnen Sie Grundstück zu. Damit können die Mitarbeiter der externen Unternehmen nur Leistung auf die im Vertrag zugrundeliegenden Grundstücke buchen.

Image Description
06.

Abrechung erstellen

Erstellen Sie die Abrechnung über einen Zeitraum pro Vertrag ohne Umwege. Die Abrechnung steht dann als PDF-Download den externen Unternehmen zur Verfügung.

SVG Illustration
07.

Routinen

Wiederkehrende Buchungen können als Routinen gespeichert und im Buchungsvorgang auf ein Grundstück angewendet werden. Dies erspart sehr viel Zeit.

Routinen für schnelleres Buchen von Leistungen
08.

Berichte und Statistiken

Erstellen Sie umfangreiche Berichte wie z.B. Checklisten, Buchungslisten als Excel-Export oder lassen Sie sich Statistiken und Auswertungen der Buchungen in Diagrammen darstellen. Dies vereinfacht Ihr im Controlling und Kostenmanagement.

SVG Illustration
09.

Schnittstelle und Datenaustausch

Verbinden Sie Ihre Hausverwaltungssoftware oder anderartige Software mit dem ImmobilienPflegeManager, um Stammdaten oder Operativdaten vollautomatisch auszutauschen.

Image Description

Achtung!

Jetzt Angebot oder Vorstellungs-Termin anfordern

Fordern Sie Ihr Angebot an oder vereinbaren Sie einen Termin mit uns direkt, damit wir Ihnen das zum Produkt vorstellen und Ihre Fragen klären können. Unverbindlich und kostenlos!

Unverbindlich ausprobieren

Angebot oder Termin anfordern

Unverbindlich und kostenlos
Image Description

Mit Abschicken des Formulars sind Sie mit den Datenschutzerklärung einverstanden.


Anwendungsbeispiel

Mitarbeiter einer Wohnungsgesellschaft